Archiv für Juni 2009

Betonsockel fürs Gartenhaus (häuschen)

Im Juni 2009 haben wir endlich angefangen uns um die Gartengestaltung zu kümmern. Das erste was wir machen mussten, war ein Gartenhäuschen für die wichtigsten Gartengeräte, da wir keinen direkten Zugang vom Keller zum Garten haben. Und wer will schon mit dem dreckigen Rasenmäher durchs Wohnzimmer latschen ;-)

Wir haben uns für ein Fundament entschieden, weil der Garten leicht abschüssig ist. Bei der Größe und dem Gewicht des Hauses reicht aber ein Streifenfundament am Rand.

Hier also die Dokumentation über den Bau des Fundaments:

Zwei von vielen Eimern mit dem Kies für den Beton

Die Form haben wir aus Holzpanelen zusammen geschustert

Den Beton haben wir in der Schubkarre gemischt

Die Befüllung

Das Endergebnis

Suchen
Archive

Sie sind momentan im Blogarchiv für Juni 2009 von Drea Blogged.

Kategorien